Sagen Sie Adé zu unschönen Beinen!
Slider

Mikroschaumsklerosierung in Essen

Ästhetische Hilfe bei Besenreisern

Besenreiser sind kleine Erweiterungen feiner Venen, die als netzartige Aussackungen auf der Hautoberfläche sichtbar werden. In der Regel stellen die Äderchen ausschließlich ein ästhetisches Problem dar. Da sie aber in seltenen Fällen Indiz einer Venenerkrankung sein können, sollte vor einer kosmetischen Korrektur eine Abklärung durch einen Facharzt erfolgen.

Besenreiser setzten sich durch Ihr feines, bläuliches Adernetz deutlich von dem natürlichen Hautton ab. Sie treten vermehrt an den Beinen auf, wobei Frauen deutlich häufiger betroffen sind als Männer. Ursache ist unter Anderem ein Elastizitätsverlust des Bindegewebes mit fortschreitendem Alter. Betroffene empfinden die Besenreiser als unschön und verzichten wegen der störenden Äderchen im Sommer häufig auf das Tragen kurzer Kleidung.

Mittels Mikroschaumsklerosierung ist es möglich, Besenreiser effektiv zu entfernen. Durch die Injektion eines Sklerosierungsmittels aus Mikroschaum werden die feinen Adern verödet und verschwinden kurze Zeit nach der Behandlung. Der Mikroschaum sorgt für eine Reizung der Gefäßinnenwand und hierdurch kommt es zum Verkleben der Besenreiser. Durch diese Behandlung können 50-70% der behandelten Besenreiser schon bei der ersten Behandlung verschlossen werden, so dass sie auf der Hautoberfläche nicht mehr zu sehen sind.

Dieses Verfahren ist sehr effektiv und gut verträglich. Das Sklerosierungsmittel wird anschließend durch den Körper restlos abgebaut. Durch die Verwendung einer sehr feinen Kanüle ist die Injektion nahezu schmerzlos. Die Behandlungsdauer beträgt im Regelfall nicht mehr als 15 Minuten. Je nach Anzahl der Besenreiser können jedoch mehrere Sitzungen notwendig sein. Um die Blutzirkulation zu optimieren müssen im Anschluss an die Behandlung für 24 Stunden Kompressionstrümpfe getragen werden, optimal wäre ein Strumpftragen für 2-5 Tage (tagsüber).

Möchten Sie Ihre Besenreiser dauerhaft entfernen lassen? Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Termin zu den Möglichkeiten der Mikroschaumsklerosierung. Nutzen Sie die Online-Terminvergabe unserer Fachklinik für ästhetische Chirurgie in Essen oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0201 – 77 40 13.

Wir freuen uns Sie in der Klinik am Stern in Essen begrüßen zu dürfen.

Ihr Dr. Martin Preuß
Schönheitschirurg Essen

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen