Ihre Narben sind individuell.
Unsere Behandlung für Sie auch.
Slider

Narbenkorrektur in Essen

Nach operativen Eingriffen oder früheren Verletzungen/ Verbrennungen kann es zur Ausbildung unschöner Narben kommen. Diese können nicht nur aus ästhetischen Gründen als störend empfunden werden, oft kommt es durch Prozesse wie eine überschießende Narbenbildung (z.B. Keloidnarbe) und/oder Narbenschrumpfung (Narbenkontraktur) auch zu Beschwerden, bis hin zu Funktionsbeeinträchtigungen.

In der Klinik am Stern bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer operativen Narbenkorrektur an. Bei funktionsbeeinträchtigenden, bzw. hypertrophen Narben besteht meist eine medizinische Indikation zu einem Korrektureingriff, der im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung durchführbar ist. Manchmal sind auch Vor- und/oder Nachbehandlungen erforderlich. So besteht die Möglichkeit hypertrophe (Keloid-) Narben prä- und/oder postoperativ durch Bestrahlung zu beruhigen um einer erneuten überschießenden Reaktion so vorzubeugen. Eine eventuell nötige Bestrahlungsbehandlung ist im Hause in der radiologischen Praxis von Herrn Dr. S. Yilmam möglich.

Ästhetisch störende Narben lassen sich häufig durch Ausschneidung und erneute Naht nach ästhetisch chirurgischen Regeln verbessern und werden bei konsequenter Nachbehandlung mit Spezialwundauflagen oftmals schnell unauffällig. Meist werden diese Eingriffe jedoch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.

Durchführung der Narbenkorrektur

Nach eingehender Untersuchung und Diagnosestellung, planen wir für Sie die individuelle weitere Therapie von einer ggf. nötigen präoperativen Bestrahlung, über die OP bis zur speziellen Nachbehandlung mit ggf. Kompressionsbehandlung. Der Eingriff kann zumeist in Lokal- oder sogenannter Tumeszenzanästhesie erfolgen, selten ist eine Narkose erforderlich.

Als erfahrener Schönheitschirurg in Essen liegen mir Ihr persönliches Wohlbefinden und Ihre maximale Sicherheit sehr am Herzen. Daher führen mein Team und ich jeden Eingriff mit höchster Präzision und Ihrem persönlichen Anspruch entsprechend durch.

Gern beraten wir Sie jederzeit in einem persönlichen Gespräch, welche Behandlung Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht wird, um langfristig eine Besserung zu erreichen. Vereinbaren Sie eine unverbindliche Erstberatung unter 0201 – 77 40 13 oder buchen Sie online einen Termin bei uns. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund um die Narbenkorrektur in Essen.

Wir freuen uns Sie in der Klinik am Stern in Essen begrüßen zu dürfen.

Ihr Dr. Martin Preuß
Schönheitschirurg Essen

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen