Praxisklinik Dr. Preuß Praxisklinik Dr. Preuß Praxisklinik Dr. Preuß

Brustvergrößerung in Essen in der Klinik am Stern

Welche Frau wünscht sich nicht eine harmonische Silhouette ihres Dekolletés? Der Wunsch nach größeren und schöneren Brüsten kann das Selbstwertgefühl der Frau maßgeblich beeinträchtigen. Deshalb ist leicht zu verstehen, dass Frauen den Wunsch nach einer Brustvergrößerung verspüren. Neben dem attraktiven Erscheinungsbild können aber auch der Verlust an Brustvolumen nach einer Schwangerschaft oder eine Asymmetrie der Brüste Gründe für den Wunsch zu einer Brustvergrößerung sein.

Durch Brustimplantate können individuell für jede Frau Vergrößerungen oder Änderungen der Form erreicht werden.
Durch die brustähnliche Form moderner Brustimplantate kann ein natürlich wirkendes Ergebnis realisiert werden. Ausschlaggebend für eine natürlich aussehende Brust, die sich ebenso natürlich anfühlen soll, ist das verwendete Implantat. Unsere Klinik verwendet ausschließlich ISO-zertifizierte Materialien mit CE-Zeichen und Kontrollnummer von seriösen Herstellern. Im Anschluss an die kosmetische Korrektur wird jeder unserer Patientinnen ein Implantatpass ausgehändigt. Darin sind die Personalien, das Operationsdatum und die eingesetzten Brustimplantate vermerkt.

Die Klinik am Stern bietet ihren Patientinnen ein ganzheitliches Behandlungskonzept, welches individuell und präzise auf ihre Wünsche und ihre körperlichen Voraussetzungen sensibilisiert ist. Im Vorfeld einer Brustvergrößerung werden Ihre Erwartungen und Ansprüche gemeinsam mit unserem Schönheitschirurgen Dr. Martin Preuß konkretisiert und alle Schritte der Brustvergrößerung gemeinsam abgestimmt. Anhand der anatomischen Parameter des Körpers der Patientin ermitteln wir die optimale Größe und Form des Implantats. Darüber hinaus können wir während des operativen Eingriffes mit Hilfe von Messimplantaten vor der Einlage des endgültigen Implantats die neue Form der Brust simulieren. Hierdurch sind Feinabstimmungen noch während der Operation möglich.

Die Behandlung

Eine Brustvergrößerung dauert normalerweise 1-2 Stunden und wird unter Vollnarkose durchgeführt. Nach dem Aufwachen aus der Narkose können Sie meist schon schnell wieder leichte Tätigkeiten verrichten, diese können aber schmerzbedingt noch eingeschränkt sein, weshalb wir Wert darauf legen, dass Sie postoperativ eine adäquate, individuell abgestimmte Schmerzbehandlung erhalten. Frauen, die ihre Gesamtausstrahlung durch eine Brustvergrößerung harmonisieren wollen, sind bei uns nach dem operativen Eingriff zufriedene Patientinnen.
Ihr persönlicher Anspruch, Ihr Wohlbefinden und Ihre maximale Sicherheit liegen uns am Herzen. Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie gerne in einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch. Fühlen Sie sich eingeladen, sich an unser freundliches und kompetentes Team der Klinik am Stern zu wenden und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Klinik am Stern

Dr. med. Martin Preuß
Bertoldstraße 1-3
45130 Essen - Rüttenscheid

Telefon: 0201 - 77 40 13
Fax: 0201 - 72 68 953

Kontakt
Terminvereinbarung

Sprechzeiten

Montag
08:00 - 13:30 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr

Dienstag
08:00 - 13:30 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr

Mittwoch
08:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 13:30 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:30 Uhr

Und nach Vereinbarung.